JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Besuchen Sie uns auf Facebook
deutsch
english
français

Sternberg & Sternbergturm

Sternbergturm - das Gomadinger Wahrzeichen

Sternbergturm
Sternbergturm

Die breite Kuppe des Sternberges ist eine der höchsten Erhebungen der Münsinger Alb. Der Berg überragt die Albhochfläche um ca. 100 m und erhebt sich fast 200 m über das Tal der Großen Lauter. Von den kleinen Wacholderheiden an den Flanken des Berges schweift der Blick in die vielgestaltige Landschaft der Albhochfläche, die von wenigen Dörfern belebt wird.

Das Wanderheim wurde 1980 bis 82 auf den Fundamenten eines früheren Aussichtsturmes erbaut, der schon 1905 errichtet worden war. Er musste in den 40er Jahren wegen Baufälligkeit geschlossen werden.

Der neue Turm wurde 1953 etwa 100 m weiter östlich errichtet. Das Wanderheim wurde unter großem ehrenamtlichem Einsatz von Mitgliedern der Ortsgruppe Gomadingen und anderer Ortsgruppen aus dem Lichtensteingau und dem Ermsgau errichtet. Der Aufenthaltsraum mit seinem großen Kachelofen verbreitet eine gemütliche Atmosphäre. Eine Feuerstelle befindet sich in unmittelbarer Nähe, ein Kinderspielplatz in ca. 500 m Entfernung vom Wanderheim.

Sternbergturm innen
Sternbergturm innen
Wanderheim Sternberg
Wanderheim Sternberg

Wanderheim Sternberg

Ganz in der Nähe des Sternbergturmes (150m) steht das Wanderheim Sternberg. Bewirtschaftet an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, in den Sommerferien von Baden-Württemberg auch mittwochs. Zusätzlich für Gruppen ab 20 Personen auch von Montag bis Freitag nach vorheriger Anmeldung. Geschlossen vom 3. Advent bis Mitte Januar.

Anmeldung und Auskunft:
Wanderheim Sternberg
Annette Werner
Mörikestraße 30
72532 Gomadingen
07385 1790
07385 965178
WH.Sternberg(@)t-online.de