JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Besuchen Sie uns auf Facebook
deutsch
english
français

Partnerstadt

Buis-les-Baronnies

Buis-les-Baronnies liegt in der Region Drôme provencale etwa 60 km nordöstlich von Avignon in Südfrankreich unweit des Mont Ventoux. Die mittelgebirgsartige Landschaft (400m Höhe) war eine strategische Verbindung zwischen den Alpen und dem Rhônetal. Es wird behauptet, dass Hannibal, der General des 2. Punischen Krieges, mit seinen Elefanten durch diese Gegend gezogen ist, um nach Italien zu gelangen.

Buis-les-Baronnies
Buis-les-Baronnies
Buis-les-Baronnies
Buis-les-Baronnies

Infrastruktur und Schwerpunkt

Als Zentralort des Kantons der Baronnies verfügt die Gemeinde mit ihren 2200 Einwohnern über eine gute Infrastruktur wie Freibad, Campingplätze, Krankenhaus, Grund- und Hauptschule. Zahlreiche Geschäfte laden zum Bummeln ein. Eine Vielzahl von örtlichen Vereinen bieten ein umfangreiches Freizeitangebot, darunter Klettern, Boule, Tennis, Wandern, Gesang und Fußball an. Der Schwerpunkt der Gemeinde liegt neben der Landwirtschaft im Bereich des Tourismus mit etwa 80.000 Übernachtungen im Jahr.

In dieser lieblichen Landschaft gedeihen Wein, Aprikosen und Oliven. Im Sommer mischt sich der süßliche Geruch der Lindenblüten mit dem herben Duft des Lavendels. Abseits des Rhônetals und weit genug weg von den dicht bevölkerten Mittelmeerküsten gelegen, ist Buis-les-Baronnies ein landschaftliches Paradies.

An den ersten Kontakt von Seiten der Gemeinde Buis-les-Baronnies im Februar 1995 mit der Gemeinde Gomadingen haben sich zwischenzeitlich zahlreiche Besuche zwischen Einwohnern auf privater Ebene und bei Vereinsausflügen angeschlossen. Vielfältige Kontakte und Freundschaften in allen Bereichen sind in kürzester Zeit entstanden. Bereits am 14. Mai 1999 und am 03.06.2000 unterzeichneten Bürgermeister Jean-Pierre Buix aus Buis-les-Baronnies und Bürgermeister Klemens Betz aus Gomadingen dann die offiziellen Partnerschaftsurkunden. Diese Städtepartnerschaft hat zum Ziel, die Völkerverständigung und den Austausch im kulturellen, sozialen, sportlichen und privaten Bereich zu fördern.

Jubiläumsfeier in der Sternberghalle
Jubiläumsfeier in der Sternberghalle
10 Jahre Partnerschaft
10 Jahre Partnerschaft

Weitere Infos

Weitere Informationen über Buis-les-Baronnies erhalten Sie auf der Homepage unter www.buislesbaronnies.com/fr/.

Nähere Informationen zur Partnerschaft von Buis-les-Baronnies mit Gomadingen finden Sie auf der Homepage des Partnerschaftsvereins Gomadingen e. V. unter www.pv-gomadingen.de.vu.